Bedingungen und Kosten für Strom 

Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich für
Vertragsschlüsse mit der DREWAG NETZ GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung - auch in Auszügen
oder Teilen - ist verboten.

 

Themenübersicht

 

Bedingungen für den Netzanschluss und die Anschlussnutzung

für Letztverbraucher in Niederspannung

Der Anschluss an das Niederspannungsnetz und die Entnahme von Elektrizität in Niederspannung unterliegt den Regelungen der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung und den zugehörigen Bedingungen der DREWAG NETZ GmbH.

Die Anpassung aller bis einschließlich dem 12.07.2005 begründeten Netzanschlussverhältnisse an die NAV gemäß § 115 Abs. 1 EnWG in Verbindung mit § 29 Abs. 1 NAV erfolgt mit Wirkung vom 19. November 2006.

Netzanschlussvertrag

Das Netzanschlussverhältnis umfasst den Anschluss der elektrischen Anlage über den Netzanschluss und dessen Betrieb. Es besteht zwischen dem Anschlussnehmer und dem Netzbetreiber. Das Netzanschlussverhältnis entsteht durch Vertrag (Netzanschlussvertrag). Der Vertrag enthält u.a. Regelungen zur Errichtung oder Änderung des Anschlusses, zu Baukostenzuschüssen und Anschlusskosten und ggf. zusätzliche Vereinbarungen zu unterbrechbaren Verbrauchseinrichtungen wie z.B. Wärmespeicheranlagen und Wärmepumpenanlagen.

Netzanschlussvertrag Niederspannung

Für den Anschluss an das Niederspannungsnetz gilt der nachfolgende Netzanschlussvertrag, der als Download zur Verfügung steht. Die Anmeldung zum Netzanschluss und die zugehörigen Datenblätter stehen im geschlossenen Bereich zur Verfügung.

Netzanschlussvertrag außerhalb des Geltungsbereiches der NAV

Für Netzanschlussverhältnisse außerhalb des Geltungsbereiches der NAV gilt folgender Vertrag,
der als Download zur Verfügung steht.

Anschlussnutzungsvertrag

Gegenstand des Anschlussnutzungsvertrages zwischen Netzbetreiber und Anschlussnutzer ist das Recht zur Nutzung des Netzanschlusses zur Entnahme von Elektrizität.

 

Anschlussnutzungsvertrag Niederspannung

Anschlussnutzungsverhältnisse in der Niederspannung werden durch die NAV begründet.

 

Anschlussnutzungsvertrag außerhalb des Geltungsbereiches der NAV

Für Anschlussnutzungsverhältnisse außerhalb des Geltungsbereiches der NAV gilt folgender Vertrag, der als
Download zur Verfügung steht.