Isolieren einer Freileitung

Sie möchten Arbeiten an Ihrem Gebäude ausführen, welches über einen Freileitungsnetzanschluss angeschlossen ist, oder an dem in unmittelbarer Nähe eine Niederspannungsfreileitungsstrecke vorbeiführt? Dann ist es aus Sicherheitsgründen unbedingt erforderlich die Freileitung zu isolieren. Gern übernehmen wir für Sie die fachgerechte Isolierung.
Nachfolgend haben wir für Sie die erforderlichen Schritte zusammengefasst:

  • 1. Auftrag ausfüllen und an DREWAG NETZ GmbH senden

    In der nachfolgenden Downloadbox steht Ihnen ein Auftragsvordruck zur Verfügung. Bitte füllen Sie den Auftrag aus und senden Sie uns diesen 4 Wochen vor der gewünschten Ausführung unterzeichnet per E-Mail oder auf dem Postweg zu. Bitte beachten Sie, dass wir nur die im Verantwortungsbereich der DREWAG NETZ GmbH stehenden Freileitungen isolieren können (keine Leitungen Dritter wie z. B. Öffentliche Beleuchtung).

  • 2. Ausführung des Auftrages

    Nach Eingang Ihres Auftrages vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin und führen den Auftrag aus. Für die Ausführung der Isolierung berechnen wir Ihnen die Preise gemäß Kostenübersicht auf dem Auftragsvordruck. Diese Kosten beziehen sich auf eine maximale Nutzungsdauer von 6 Monaten.

  • 3. Prüfung Verlängerung des Auftrages

    Sollte eine Freileitungsisolierung länger als 6 Monate erforderlich werden, so ist eine Kontrolle vor Ort erforderlich. Die dabei entstehenden Kosten sowie die Folgekosten berechnen wir Ihnen auf Grundlage der Kostenübersicht auf dem Auftragsvordruck.

 

Haben Sie noch Fragen? Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen gern zur Verfügung.