Online-Checkliste "Befristete Netzanschlüsse Wasser"

 

Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, die Checkliste für befristete Netzanschlüsse Wasser ( Standrohrwasserzähler) direkt im Internet auszufüllen und abzusenden.

    Dies spart Ihnen Portokosten und Papier und ermöglicht uns, früher mit der Bearbeitung zu beginnen.

    Anmietung per Post

    Selbstverständlich können Sie auch unseren bisherigen Service in Papierform nutzen.

     Informationen finden Sie hier.


     

    Kdnr
    nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pre
    1. Gewünschter Nutzungszeitraum

    Standrohrwasserzähler können 3 Monate geliehen werden. Die Mietzeit des Standrohrwasserzählers kann verlängert werden.

    2. Für welches Gebäude / Grundstück?

    (Dateityp: PNG / BMP /GIF / JPG / PDF, max Dateigröße: 2MB)

    3. Geplanter Wasserbedarf  
    Treffen Sie eine Auswahl und geben sie jeweils die Anzahl an gewünschten Standrohrwasserzählern an.
    Treffen Sie Ihre Auswahl
    Spitzendurchfluss
    Die max. Entnahme pro Tag sollte nicht mehr als 100 m³ betragen. Ansonsten empfehlen wir einen Bauwasseranschluss.

    m³/Tag

    4. Anschlussnehmer
    Vertragspartner für die Mietung des Standrohrwasserzählers
    Anrede

    Grundlage der Versorgung ist die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) vom 20.06.1980, insbesondere §22, einschließlich der Ergänzenden Bedingungen vom 01.04.2013 sowie der Wassertarife und Preise der DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH.

    Anrede
    5. Ihre Anmerkungen und Antrag fertigstellen

    Sollten Sie noch Anmerkungen zu Ihrem Antrag haben, teilen Sie uns diese bitte mit (max. 250 Zeichen).