Informationen für Mieter

Vor der Überflutung

Vermeiden Sie Schäden durch rechtzeitiges Abschalten und Sichern!

  • Schalten Sie bedarfsweise Stromkreise im Stromkreisverteiler oder den Hauptschalter aus.
  • Bergen Sie alle Elektrogeräte aus dem Überflutungsbereich.
  • Notieren Sie die Zählernummern aller Medien und die dazugehörigen Zählerstände.
  • Die Trinkwasserentnahme ist weiterhin möglich.

Während der Überflutung

Vermeiden Sie Gefahren durch umsichtiges Handeln!
Betrachten Sie jede elektrische Anlage als unter Spannung stehend, auch wenn die Netzspannung nicht anliegt!

  • Betreten Sie keine gefluteten Räume und sperren Sie diese ab.
  • Beobachten Sie, welche technischen Einrichtungen im Wasser standen.
  • Kennzeichnen Sie alle betroffenen Elektrogeräte, um eine versehentliche Inbetriebnahme zu verhindern.

Nach der Überflutung

Unterstützen Sie die DREWAG NETZ GmbH und den Fachbetrieb bei der Wiederherstellung der Versorgung!
Betrachten Sie jede elektrische Anlage als unter Spannung stehend, auch wenn die Netzspannung nicht anliegt!

Ihre Anlage war vom Hochwasser betroffen?

  • Stellen Sie bitte sicher, dass:
    • alle Stromkreise im Stromkreisverteiler abgeschaltet sind.
    • der Hauptschalter am Zählerplatz ausgeschaltet ist.
    • überflutete Elektrogeräte ausgesondert sind.

  • Beachten Sie:
    • Der Ansprechpartner für die Wiederherstellung der Versorgung Ihrer Wohnung ist der Eigentümer oder Ihre Verwaltung.

Ihre Anlage war nicht vom Hochwasser betroffen?

  • Schalten Sie die Anlage nicht wieder ein, bevor der Hausanschluss durch die DREWAG NETZ zugeschaltet ist.
  • Prüfen Sie vor der Zuschaltung, dass alle Geräte ausgeschaltet sind.
  • Schalten Sie den Hauptschalter am Zählerplatz erst nach Zuschaltung Ihres Anschlusses wieder zu.
  • Schalten Sie die abgeschalteten Stromkreise bewusst nacheinander im Stromkreisverteiler zu.
  • Treten bei der Wiederzuschaltung Probleme auf, so wenden Sie sich an den Eigentümer oder Ihre Verwaltung.

Aktuelles der DREWAG NETZ GmbH

Hier erhalten Sie wichtige Informationen für unser Netzgebiet.

Weiterführende Links

Hier finden Sie Informationen der Stadt Dresden und des Umweltamtes.